Zentrum für
BrennstoffzellenTechnik
ZBT GmbH

Projektabschluss: Schnellstart DMFC

  Entwicklung eines Verfahrens zum gezielten Vorheizen einer Direkt-Methanol-Brennstoffzelle mit minimalem Energieaufwand (IGF-Vorhaben 18941N)

Ziel dieses Projekts war die Entwicklung einer energieeffizienten, elektrischen Vorheizung für Mikro Direkt-Methanol-Brennstoffzellen (µDMFCs), um eine Startzeit unter 5 Minuten zu er­reichen. Dazu war es notwendig, eine nicht-invasive Temperatur-...

weiter >>

Fortführung Virtuelles Institut Strom zu Gas und Wärme

  Im Kompetenzzentrum "Virtuelles Institut Strom zu Gas und Wärme" werden die Aktivitäten zur Untersuchung des Energiesystems der Zukunft fortgeführt. Das Nordrhein-Westfälische Konsortium besteht aus sieben Partnern und beleuchtet durch Systemanalysen...

Durch ZBT wird in den kommenden drei Jahren das Thema chemische Methanisierung innerhalb des Teilprojektes "Demonstration der Flexibilitätsoptionen" weiterbearbeitet. Neben der Intensivierung experimenteller Untersuchungen an der bestehenden...

weiter >>

AUSGEBUCHT - Zulassung – Zertifizierung – Normung

  Der 8. Workshop der Veranstaltungsreihe "Zulassung – Zertifizierung – Normung" findet am 26. und 27. Februar 2019 am ZBT in Duisburg statt. Schwerpunktthema: "Wasserstoff als Energieträger – von der Erzeugung bis zur Nutzung"

>13.02.2019 Anmeldungen können nicht mehr entgegen genommen werden!<

Zielsetzung des bereits 8. Workshops zur Zulassung, Zertifizierung und Normung im Bereich Brennstoffzellen und Wasserstoff ist es, das Thema "Wasserstoff als Energieträger – von...

weiter >>

Wir freuen uns auf Sie: Verwaltungsleiter (w/m/d)

  Für die Institutsverwaltung (Personal, Finanzen, Einkauf, Projektverwaltung) und zentralen technischen Dienste (Werkstatt, Haustechnik, IT) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Verwaltungsleiter/in.

Ihre  Aufgaben:

  • Sie sind für die Institutsverwaltung (Personal, Finanzen, Einkauf, Projektverwaltung) und zentralen technischen Dienste (Werkstatt, Haustechnik, IT) verantwortlich und führen insgesamt ca. 11 Mitarbeiter/-innen. Sie berichten an die...
weiter >>