The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Im Zuge der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch teilweise schwierig zu erreichen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit dem Wunsch der Kontaktaufnahme, wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

ZBT, G+L innotec und das TFD an der LUH entwickeln eine innovative Wasserstoff-Rezirkulation auf Basis eines Medienspaltmotors einhergehend mit einem optimierten modellbasierten Regelungskonzept für den Anodenkreislauf von Brennstoffzellensystemen.

Im Rhein-Ruhr-Gebiet neue Materialien und Technologien für eine nachhaltige Energieversorgung entwickeln – und sie dann schnell auf den Markt bringen: Das ist das Ziel eines Zukunftsclusters, getragen von Akteuren der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr). Im Wettbewerb des Bundesforschungsministeriums ist das Projekt unter den Finalisten, die um eine maximal neun Jahre lange Förderung mit bis zu 5 Mio. € pro Jahr konkurrieren.

EU und Land NRW fördern Einrichtung des HyTechLab4NRW im Duisburger Zentrum für BrennstoffzellenTechnik